Home FAQ Helium (Ballongas) Warum kauft man Helium besser im Ballon- Fachgeschäft?
Warum kauft man Helium besser im Ballon- Fachgeschäft? PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. Juli 2008 um 14:30 Uhr

Hüten Sie sich vor so genannten Helium-Fachgeschäften, Heliumhändlern, Heliumkonzernen, Kohlenhändlern mit Butan-, Propan- und Helium- Angeboten, Camping- Zubehör- Spezialisten, KFZ- Werkstätten und Tankstellen, Hochzeitsportalen, Ratgeber für Hochzeitsfeiern, die Ihnen Helium als gewinnbringendes Nebenprodukt verkaufen möchten. Diese verkaufen Ihnen Helium eben nur als Nebenprodukt neben vielen anderen Artikeln, Gasen oder sonstigen Dingen. (Welche natürlich relevant sind, im jeweiligen Fachbereich, aber nichts mit Ballonfachkunde zu tun haben.) Bei Fragen über Haltbarkeit, Füllmengen, Flugzeit, Schwebezeit, Tragfähigkeit, Tragfähigkeitsdauer, Qualitätsballons, Ballongrößen und Volumen scheitern die meisten Helium- Fachleute, Butan- und Propan- Händler, Camping- Spezialisten, Hochzeitsratgeber und vor allem die vermeintlich billigen Händler aus Internet- Versteigerungsportalen ganz erbärmlich. Oft erhalten Sie aus Unwissenheit falsche Angaben, wie zum Beispiel, dass ein Latexherz das Helium für 3-4 Stunden halten soll und ein Rundballon 5-6 Stunden. Das Alles ist qualitätsbedingt und erfordert wirkliches Fachwissen, welches Sie nur von Ballon- Fachleuten erhalten können.

Ein Latexherz in guter Qualität hält das Helium beispielsweise selbstverständlich 24 Stunden bis zu 2 Dritteln und 48 Stunden bis zur Hälfte (bei gleichbleibender Temperatur), es ist daher also noch schwebefähig. Die genaue Schwebezeit, die Tragfähigkeit, bzw. die Tragfähigkeitsdauer hängen jedoch immer von der Qualität, der Form und Beschaffenheit des Ballons, sowie von Temperatureinflüssen und klimatischen Bedingungen ab. Viele so genannte Helium- Fachleute behaupten beispielsweise auch, dass Folienballons überhaupt nicht tragfähig sind, da das Eigengewicht zu groß sei. Wussten Sie, dass ein 80 cm Folien- Rundballon ganze 37 Gramm tragen kann? Irreführend ist auch die häufige Beratung, dass 1 Liter Helium das Gewicht von 1 Gramm befördern soll. Wie erklären Sie sich dann folgendes:? Wenn wir mit 1 Liter Helium 12 Luftballons mit 30 cm Größe füllen können und jeder dieser Luftballons eine Tragfähigkeit von 6 bis 7 Gramm hat, (das können wir Ihnen jederzeit vorführen), dann sind es 60 bis 70 Gramm!, wie kann es vorkommen, dass ein so genannter “Helium- Fachmann” derartige Beratung gibt? He = OK! Ballons = K.O.! Wenn Sie Helium für technische Verwendung benötigen, dann halten Sie sich an die Konzerne, wenn Sie Helium für Luftballons benötigen, sind Sie im Ballon- Fachgeschäft gut beraten. Ballonsupermarkt: Wer wir sind.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. Juli 2008 um 14:32 Uhr